„Zeitreise – Jetzt reden wir“

Anliegen des Projektes ist es, Langzeitarbeitslose, allein erziehende Mütter, die lange Zeit ohne Beschäftigung waren oder nie einen Widereinstieg ins Berufsleben geschafft haben, aus ihrer Isolation zu holen, ihre sozialen Kompetenzen zu stärken, ihre Sprachkompetenzen, das Selbstbewusstsein und die Eigeninitiative zu fördern.
Es gilt weiterhin, die Lebensfreude und die Motivation, zur Teilhabe an das gesellschaftliche Leben in der Stadt Eggesin und umliegenden Dörfern zu wecken.
Ziel ist es, mindestens 6 Teilnehmer aus ihrer Isolation zu holen und ins Gemeindeleben zu integrieren. Dabei sollen sie sowohl soziale und sprachliche Kompetenzen im Hinblick auf eine Wiedereingliederung in das Berufsleben erwerben.